Termin bei Dr. med. Esther Cuerda

🔒 SSL-verschlüsselt
ein Service von jameda 

Termin bei Dr. med.Nikola Henkel

🔒 SSL-verschlüsselt
ein Service von jameda 

Allergologe in Oberhausen gesucht? Hier wird Ihnen geholfen!

Wer einen Allergologen und qualifizierten Facharzt für Dermatologie sucht, ist im MVZ Haut & Allergie Sterkrade im Gothahaus am richtigen Ort.

Aufgrund unserer langjährigen Berufserfahrung sind wir der ideale Ansprechpartner bei allergischen Krankheitsbildern aller Art. Sie erreichen uns unter der Rufnr. 0208-200174 sowie per E-Mail (dermatologieoberhausen@gmail.com). Wir freuen uns auf Sie!

Professionelle Diagnostik und Therapie von allergischen Krankheiten aller Art

Als erfahrene Allergologen in Oberhausen bieten wir eine Reihe von modernen Verfahren zur Diagnostik und Therapie allergischer Erkrankungen an.

Dazu gehört beispielsweise die subkutane Immuntherapie (auch bekannt als Hyposensibilisierung), mit der Überreaktionen des Immunsystems behandelt werden können. Die Wirkung beruht darauf, das Immunsystem durch wiederholte, sich steigernde Allergendosen langsam an die allergieauslösende Substanz zu gewöhnen, sodass es mit der Zeit weniger oder überhaupt nicht mehr darauf reagiert.

Die Therapie kann sich über mehrere Jahre hinziehen, bietet in vielen Fällen jedoch gute Erfolgsaussichten. Die Kosten für diese Behandlung werden von den Krankenkassen getragen.

Medikamentöse Behandlung nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Das Prinzip einer antiallergischen medikamentösen Behandlung besteht darin, die durch das Allergen verursachte Reaktion der Immunsystems und die damit einhergehenden Beschwerden (z.B. Juckreiz, Asthma, Heuschnupfen) zu reduzieren und die Lebensqualität des Patienten zu verbessern.

Je nachdem, welcher Bereich des Körpers (Lunge, obere Atemwege, Haut) von der allergischen Reaktion betroffen ist und wie ausgeprägt die Beschwerden sind, kommen unterschiedliche Arzneimittel zum Einsatz, die sich in Angriffspunkt und Wirkungsweise unterscheiden.

Nahezu jeder Allergologe in Oberhausen verschreibt Medikamente, die den Abwehrtransmitter Histamin blockieren und die Entzündungsbereitschaft vermindern (beispielsweise durch Cortison).

Weitere Substanzen, die in der medikamentösen Behandlung von Allergiekrankheiten häufig zum Einsatz kommen, sind Cromoglicinsäure, Cetirizin und Desloratadin.

Zur Linderung akuter Beschwerden können bedarfsweise abschwellende Nasensprays oder bronchienerweiternde Medikamente zur Inhalation verwendet werden. Was auch immer Ihr Problem ist – als erfahrene Allergologen in Oberhausen garantieren wir Ihnen eine medikamentöse Behandlung nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

So stellen Sie fest, ob Sie einen Allergologen in Oberhausen konsultieren sollten

Nicht jedes Beschwerdebild deutet auf eine Allergie hin. Zu den typischen Symptomen gehören Schwellungen und Rötungen (insbesondere an den Schleimhäuten), Niesreiz, Fließschnupfen und Juckreiz. Auch eine trockene Nase sowie kribbelnde und tränende Augen können Anzeichen einer allergischen Erkrankung sein.

Um eine Allergie zu diagnostizieren, reicht es in der Regel aus, beim Hausarzt einen Allergietest durchführen zu lassen. Geht die Erkrankung mit ernsthaften Beschwerden wie Neurodermitis oder Asthma einher, ist es sinnvoll, einen Dermatologen in Oberhausen aufzusuchen.

Das Vereinbaren eines Arzttermins ist noch aus einem weiteren Grund sinnvoll: Ein qualifizierter Allergologe in Oberhausen kann feststellen, ob es sich bei dem vorliegenden Beschwerdebild um eine Allergie oder etwas anderes handelt.

Immer wieder stellt sich heraus, dass die vermeintliche Allergie in Wirklichkeit eine Lebensmittelunverträglichkeit ist. Unsere Ärzte können Ihnen in dieser Frage Klarheit verschaffen. Dazu stehen uns vielfältige Methoden zur Verfügung, die von der Testung von Blutproben über Inhalations- und Hauttests mit Allergenextrakten bis zu Suchdiäten reichen.

Nach den Untersuchungen wissen Sie, welches Krankheitsbild bei Ihnen vorliegt und welche Therapie am besten geeignet ist.